Reisevorschlag „Eine süße Zeitreise“

Dienstag  03.05.2011:  Führung durch das Schokoladenmuseum in Köln.

Wegen des großen Interesses an der im letzten Jahr leider ausgebuchten Kölnfahrt hier ein Hinweis auf eine  Tagesreise von „SENIOREN und Freizeit“. Zum heutigen Tage sind noch über 20 Plätze frei. Bei einer Gruppenanmeldung ab 10 Personen gibt es einen Nachlass von 6% auf den Gruppenpreis! Aus eigener Erfahrung können Isa und ich Kuchen und Kakao im Museumscafe des Schokoladenmuseums empfehlen.

Das Schokoladenmuseum liegt auf der Rheinauhafen-Halbinsel, direkt vor der Altstadt, in der Nähe des Kölner Doms. Der geführte Rundgang zeigt Ihnen den weiten Weg der Kakaobohne, von der Produktion bis zur fertigen Schokolade. Ein verführerischer Schokoladenduft liegt in der Luft und das Naschen einer Waffel mit Schokolade aus einem Schokoladenbrunnen wird zum Hochgenuss. Im Museum wird Ihnen die breite Palette der Schokoladen- und Pralinenformen von damals bis heute, von der Osterhasen- bis zur Trüffelform präsentiert. Der Charme eines alten Kolonialwarenladens, fantasievolle Warenautomaten, farbenfrohe Werbeschilder aus Emaille und historische Plakate, wecken nostalgische Erinnerungen. „Die Schatzkammer“ zeigt den Weg vom Kultgetränk der Maya und Azteken zum Luxusgetränk für jedermann. Weiterhin verdeutlichen wertvolle Schokoladenservice aus Porzellan und Silber den Stellenwert des Luxusgetränkes und den Reichtum der Schokoladengenießer im 18. Jahrhundert. Im Anschluss laden wir Sie zu einem Schokoladen-Tortengenuss in das Museumscafé mit Blick auf den Rhein ein und Sie haben die Möglichkeit im Museumsshop die schokoladigen Köstlichkeiten verschiedener Länder einzukaufen.

Ein wirklich lohnenswerter Ausflug! Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an diesem Angebot für Gehbehinderte nur sehr eingeschränkt geeignet ist!

Treffpunkt: Reisebushaltestelle Neuenteich um 12.40 Uhr, Abfahrt 12.50 Uhr

Führung durch das Schokoladenmuseum: 14 Uhr bis 16 Uhr Museumscafe:16 Uhr bis 17 Uhr

Rückfahrt: 17.15 Uhr, Ankunft zurück in Wuppertal: ca. 18.15 Uhr

Kostenbeitrag: € 25, –

Busfahrt einschl. Eintritt im Museum, 2 Std. Führung, Kaffee und Kuchen

Information und Anmeldung: Telefon 0202 / 563 24 27

2 Kommentare zu „Reisevorschlag „Eine süße Zeitreise““

    1. Nachtrag: Das Schokoladenmuseum ist Barrierefrei! Jede Etage ist per Aufzug erreichbar. An verschiedenen Stellen stehen Stühle und Hocker zum Ausruhen zur Verfügung. Die Führung dauert ca. 90 Minuten. Dass sind 90 Minuten die es gilt durchzuhalten! Teilnehmer mit Rollator oder Rollstuhl sollten nur mit Begleitung teilnehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s