Mit dem ZWAR – Uellendahl Fotokurs durch die „Lichterwege“ im Ostersbaum

Der ganze Stadtteil wird in Kerzenlicht getaucht sein, wenn am Dienstagabend, 7. Februar 2012, die Treppen im Ostersbaum wieder einmal zu leuchtenden Kunstwerken werden.

Die Künstlerin Diemut Schilling führt wieder Regie bei diesem inzwischen preisgekrönten Projekt des Nachbarschaftsheims, dass für mehr Identifikation mit dem Stadtteil sorgen soll und zur Kult-Veranstaltung avanciert ist. Natürlich sind auch Gäste aus Uellendahl herzlich willkommen! Der Lichterzauber findet statt von 18 bis 20 Uhr.

Die Veranstalter erwarten noch mehr Akteure als in den Vorjahren. 26 Gruppen, Vereine und Nachbarschaften werden insgesamt 21 Treppen, Mauern und Innenhöfe mit ca. 4500 farbigen Lichtern in Szene setzen und den Stadtteil verzaubern. Musiker und Chöre aus Wuppertal, Solingen und Umgebung werden die romantische Lichtinszenierung wieder zu einem Klangerlebnis abrunden. Zum Abschluss gibt es ab ca. 20.00 Uhr ein Feuerwerk am Platz der Republik.

  • Sicher gibt es einiges zu laufen: Meine Empfehlung – Gutes Schuhwerk und stramme Waden!
  • ZWAR`ler treffen sich um 17.45 Uhr vor dem Nachbarschaftsheim, Platz der Republik 26 zu einer Führung durch die „Lichterwege“ im Ostersbaum.

Es ist dafür gesorgt dass man sich  mit heißen Getränken aufwärmen und für die Wanderung durch den Stadtteil stärken kann.

Downlaod: Info des Veranstalters als Postkarte und ausführlicher mit Lageplan

Advertisements

Ein Gedanke zu „Mit dem ZWAR – Uellendahl Fotokurs durch die „Lichterwege“ im Ostersbaum“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s