31.1.2016 Brunch im Alaturka

Hat fein geschmeckt

Am Sonntagmorgen, den 31.1.16 um 10:00 trafen sich TeilnehmerInnen von der Tafelrunde der Uellendahler ZWAR-Gruppe und Gäste zum Brunch im Alaturka im Luisenviertel in Wuppertal.

Das Kofferwort „Brunch“ stammt aus dem Englischen und setzt sich aus breakfast („Frühstück“) und lunch („Mittagessen“) zusammen.

ALATURKA … bedeutet kurz übersetzt: Dem Türkischen Volke eigen, dem Türkischen Volke und der türkischen Kultur entspringend und meint die traditionelle Lebensart.

Auf deutsch: ein SpätStück am VorMittag nach türkischer Art, multikulturell und international.

Genug Theorie, siehe Bilder unserer VorkosterInnen:

IMG_1334 Kopie
voller Vorfreude
IMG_1324 Kopie
auf die freie Auswahl
IMG_1322 Kopie
süß und deftig
IMG_1333 Kopie
in gespannter Erwartung
IMG_1321 Kopie
aller Köstlichkeiten
IMG_1339 Kopie
der krönende Abschluss

Es war für jeden Geschmack was dabei.

Vielen Dank an die OrganisatorInnen, Marlis u. Kurt (zugleich Kameramann)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s