8. Dezember 2010 – Weihnachtsmarkt Soest

12 ZWAR-Uellendahler fuhren um 10:32 ab Wuppertal Hbf mit der Bahn nach Soest, um den dortigen Weihnachtsmarkt unter die Lupe zu nehmen. Lothar, der die Fahrt wie immer souverän organisiert hatte, verteilte vor der Abfahrt die NRW-Tickets. Monika nutzte die Umsteigepause in Unna, um die ersten Fotos des Tages zu schießen.

Dieser Tag hat allen Teilnehmern Spaß gemacht, was nicht nur an der Soester Altstadt und dem schönen Weihnachtsmarkt lag, sondern auch an der ausgelassenen Stimmung innerhalb der Gruppe.

Da ich als Einziger ein NRW-Einzelticket hatte, fuhr ich mit unserer gesundheitlich angeschlagenen Waltraud (das ist die „junge“ Dame mit dem Rollator) schon gegen 16:30 nach Wuppertal. Dort angekommen, wurden wir von unserem Hans-Jürgen Beck, der sich ehrenamtlich u.a. bei der Bahnhofsmission engagiert, geradezu stürmisch begrüßt.

Es war wie so oft ein gelungener Tag, an dem man wieder einmal das intensive Zusammengehörigkeitsgefühl spürte, das den eigentlichen ZWAR-Gedanken ausmacht.

Fotos: Monika Kuczera